Ich will, dass
Kälte draußen bleibt.

Deshalb baut ACTUAL energieeffiziente Fenster, die ihresgleichen suchen.
Formschön und preisgekrönt.

Energiesparglas

Das hochwärmedämmende energiesparende 3-fach-Glas ist bei allen ACTUAL Fenstersystemen Standard und liefert beachtliche Wärmedämmwerte. Die Option SOLAR-g62-Glas kombiniert einen hohen Energiedurchlassgrad von 62 % für mehr solare Gewinne mit exzellenter Wärmedämmung von Ug 0,6. Bei Einsatz dieses Glases ist auch auf die Sonnenschutzplanung gegen Überhitzung der Räume zu achten.

High-Tech Superkälteblocker

Der ACTUAL Super-Kälteblocker reduziert dank der warmen Glaskante im Vergleich zu Glasabstandhalten aus Edelstahl und Aluminium den Wärmeverlust sehr deutlich. Dies soft für eine bis zu  9° C wärmere Innenseite und schützt vor Kondensatbildung.

Quadrobond Verklebungstechnik

Die Verklebungstechnik QUADROBOND verbindet Flügel und Glas zu einer Einheit und verbessert Wärmedämmung, Stabilität und Einbruchschutz deutlich.

Mitteldichtungssteg mit Isolierkammer

Alle Kunststoff-Alu- und Kunststoff-Fenstersysteme von ACTUAL haben einen besonders soliden doppelwandigen Mitteldichtungssteg mit Isolierkammer. Diese wartungsfreie Konstruktion sichert Dichtheit über lange Zeit, wirkt gegen Kondensatbildung im Falzbereich und erschwert Einbrüche, da das Fenster in dieser Bauweise schwerer ausgehebelt werden kann. Für die perfekte Dichtungstechnik der Fenster werden zudem ausschließlich hochwertige Materialien verwendet. Das Ergebnis: Fenster, die optimal für den Langzeiteinsatz vorbereitet sind.

Hybrid Thermodämmung

Für die maximierte Wärmedämmung gibt es bei ACTUAL die zusätzliche Thermodämmung im Fensterrahmen. Serienmäßig bei ALWOOD, ALEVO, CUBIC und VIVA. Optional bei MATRIX 9.

Fensterbankanschluss-Profil mit Extra - Thermodämmung
Neu: Fensterbankanschluss-Profil mit Extra -Thermodämmung für perfekten Bauanschluss ohne Kältebrücken im Fensterbankbereich. In 2 Höhen erhältlich: 30 mm und neu auch extra hoch in 50 mm für noch bessere Lösung für Fensterbank und Fassadendämmung sowie nachträglichem Einbau der Fensterbank.

Fensterbank mit Thermodämmung

Oldal megosztása

Weiterführende
Themen: